Glossar

A    B   C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U- Z

T

Talfahrt (Fahrt zu Tal)

Fahrt stromab (talwärts) d.h. in Fließrichtung des Gewässers

taktisches Verkehrsbild

der genaue Überblick des aktuellen Verkehrsgeschehens auf der Wasserstraße und aller vom RIS-System erfassten Schiffe und deren Darstellung auf der elektronischen Wasserstraßenkarte; (Inland-ECDIS) inklusive Schiffsname und Schiffstyp, Abmessungen des Schiffsverbandes, Position und Geschwindigkeit des Schiffes

Tauchtiefe

Summe aus Tiefgang und Absunk

Telematik

integrierte Anwendung von Technologien der Telekommunikation, Automation und Informatik

Verkehrstelematik

Zusammenführung dieser Komponenten zur Bewältigung spezifischer Verkehrs- und Transportaufgaben

TelePort(-System)

EDV-mäßige Vernetzung aller Hafenunternehmen

Tiefgang

Abstand zwischen dem tiefsten Punkt eines Schiffes in Ruhe und der Ebene des Wasserspiegels

Tonnage

Schiffsfrachtraum, Laderaum, Tonnengehalt

Tonnenkilometer

Beförderung einer Tonne über eine Distanz von einem Kilometer

Tour-de-role-Verfahren

Zuteilung der Schiffsladung nach Eintreffen der Aufträge („Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“)

Tracking & Tracing

elektronische Sendungsverfolgung, meist via GPS; zur Lokalisierung von transportierten Güter- und Ladeeinheiten und deren Status-Informationen

Tragfähigkeit (eines Schiffes)

Gewichtdifferenz zwischen voll beladenem und leerem Schiff; beinhaltet Ladung, Treibstoff, Wasser, Schieröl, Besatzung und Proviant; die Größe dieses Gewichts stellt den Nutzwert der Lastschiffe dar

Transponder (Zusammensetzung aus den engl. Begriffen „transmit“ =  „übertragen“ und „respond“ = „beantworten“)

ein drahtloses Kommunikations-, Anzeige- oder Kontrollgerät, das eingehende Signale aufnimmt und diese automatisch beantwortet

AIS-Transponder(-System)

AIS = Automatic Identification System; ermöglicht die Bestimmung der aktuellen Position mittels satellitengestützter Ortung; sorgt weiters für den Austausch dieser Positionsinformationen über Datenfunk

Transpondersystem

an den Transponder angeschlossene Geräte (wie Notebook oder PC) mit einem Bildschirm zur Darstellung des taktischen Verkehrsbildes und zur Eingabe schiffsbezogener Informationen

Transport Acquis

das gesamte Verkehrsrecht der Europäischen Union; muss von neuen EU-Mitgliedsstaaten übernommen werden

Transportpotenzial

abgeleitet aus jenen Gütergruppen, die aufgrund ihrer Eigenschaften und anderer Bestimmungsfaktoren von einem bestimmten Verkehrsträger wirtschaftlich sinnvoll transportiert werden können

Transportrelation

siehe „Relation“

Transportversicherung

Versicherung der Transportmittel, der beförderten Güter und verschiedener Nebeninteressen während des Transportes und der damit im Zusammenhang stehenden Vor-, Zwischen- und Nachlagerungen

Traverse

Quereinbau in einem Fluss-Seitenarm, um das Wasser im Hauptstrom zu halten

Trucking-Kosten

Kosten eines Gütertransportes per LKW