Glossar

A    B   C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U- Z

P

Paarigkeit (des Verkehrs)

Verkehrsmenge innerhalb einer best. Zeitspanne ist in beiden Fluss-Richtungen (z.B.: Donau: zu Berg und zu Tal) gleich groß

Partikulier

selbstständiger Binnenschiffer mit höchstens drei Schiffen ohne landgestützte Organisation; häufig Schiffseigner und Schiffsführer in einer Person

Partikulierschiff

Schiff, das von einem Partikulier unterhalten und nach Möglichkeit gefahren wird

Passivruder

passive Steuerhilfe eines Schiffes

Pegel

Einrichtung zur Messung des Wasserstands überirdischer Gewässer

Pegelnullpunkt

Höhenlage der Pegellatte; als Bezugssystem dient die Normalnull (Referenzwert für Höhenangaben auf der Erdoberfläche);
Nullpunkt für Österreich: der mittlere Pegel von Triest an der Adria

Penetrationspreisstrategie

Festsetzung eines niedrigen Preises in der Produkteinführungsphase

Pönale

Vertragsstrafe

Portalkran (Brückenkran)

schienengebundener Kran für effiziente Be- und Entladevorgänge; überspannt wasserseitig das Schiff und landseitig die Fahrstraßen bzw. Gleise; innerhalb des Portals kann das Umschlagsgut in den Dimensionen Höhe, Breite und Länge bewegt werden

Preisdifferenzierung

Festsetzung differenter Preise für unterschiedliche Marktsegmente

Propulsion

Antrieb